Information

.

● Kann ich die Fahrschule wechseln?

Seid ihr umgezogen*, oder stimmt die Chemie mit der alten Fahrschule nicht? Dann könnt ihr jederzeit eure Fahrschule wechseln. Um dies zu tun, benötigen wir folgende Unterlagen:

Bringt diese zur Anmeldung in der neuen Fahrschule mit.

* Bitte beachtet, dass bei einem Umzug außerhalb des Rhein-Sieg-Kreises oder zwischen Bundesländern ein Wechsel anders abläuft und auf Grund dessen mehr Zeit in Anspruch nimmt.

● Welche Unterlagen benötige ich für den Fahrerlaubnisantrag?

Um den Fahrerlaubnisantrag an das Straßenverkehrsamt stellen zu können, wird folgendes benötigt:

  • die Selbstauskunft
  • das Kontrollblatt
  • einen bestanden Sehtest
  • eine Bescheinigung über die Teilnahme am 1. Hilfe Kurs (Nur beim Ersterwerb)
  • eine Kopie des Personalausweises
Für die, die unter 18 Jahre alt sind, benötigen wir zusätzlich folgenden Unterlagen:

● Wo kann ich einen Erste Hilfe Kurs machen?

Einen Erste Hilfe Kurs, in Verbindung mit einem Sehtest und biometrischen Passbildern, könnt ihr in Siegburg machen. Das alles wird komplett an einem der folgenden Tage ohne Voranmeldung durchgeführt:

  • Dienstags, 9:00 - 16:30 Uhr
  • Samstags, 9:00 - 16:30 Uhr
  • Sonntags, 9:30 - 17:00 Uhr
Der Kurs findet in der Mahrstr. 4, 53721 Siegburg, statt.

● Das Mindestalter für die Führerscheinklassen

Das Mindestalter für die verschiedenen Führerscheinklassen ist wie folgt:

Mofa25 15
AM 16
A1 16
A2 18
A 24 bei Direkteinstieg*
B 18 (17 mit begleitendem Fahren)
BE 18 (17 mit begleitendem Fahren)

*Besitzt man die Klasse A2 seit 2 Jahren, kann man einen Aufstieg auf die Klasse A machen. Das Mindestalter beträgt dann 20 Jahre.